Icon: Daten eingeben

1

Deine digitale Visitenkarte

Gib Deine Kontaktdaten ein und verbinde Dich einmalig mit Deinen sozialen Profilen auf , , XING und LinkedIn. Deine Daten bleiben dabei nur auf Deinem Gerät und werden nicht in der Cloud gespeichert.

Icon: QR Code

2

Dein QR-Code

Aus deiner digitalen Visitenkarte wird automatisch ein QR-Code generiert. Lass Deinen QR-Code abscannen und Dein Gegenüber erhält direkt Deine Kontaktinformationen. Wenn Du soziale Profile hinterlegt hast, werden diese auch übermittelt. Hat Dein Gegenüber die Nimple-App noch nicht installiert, kann Dein Code auch mit einem handeslüblichen Barcode-Reader abgescannt und Deine Daten übertragen werden.

Icon: Scannen

3

Andere QR-Codes scannen

Mit der Nimple-App kannst Du QR-Codes von kennengelernten Person einscannen. Du erhälst mit nur einem Klick über den QR-Code andere elektronische Visitenkarten. Die eingescannten Daten werden in Nimple gespeichert und können jederzeit von Dir verwendet werden.

Icon: Kontakte

4

Kontaktdaten verwenden und sozial vernetzen

Klicke jederzeit auf eine erhaltene Visitenkarte und verbinde Dich direkt über , , XING oder LinkedIn mit Deinem neuen Kontakt. Visitenkarten kannst Du bearbeiten, mit einem Klick in das Telefonbuch Deines Smartphones abspeichern oder wieder löschen. Und es kann losgehen: Networking Simple, Nimple.