Frequently Asked Questions (FAQ)

1. Was ist Nimple?

Nimple – Networking Simple ist die moderne Art im beruflichen und privaten Umfeld zu netzwerken. Ein Kontaktdatenaustausch der früher per Visitenkarte, oder mühsamen Abtippens von Telefonnummern/E-Mail-Adressen und das Suchen von Personen in sozialen Netzwerken stattgefunden hat, kann heute mit der Nimple-App schneller und einfacher durchgeführt werden.

2. Wie funktioniert Nimple?

Jeder Nutzer kann sich eine digitale Visitenkarte, nämlich seine eigene „Nimple-Card“ und den dazugehörigen Nimple-Code erstellen. Der Nimple-Code hat die Form eines QR-Codes. Durch das Abscannen des Nimple-Codes wird die Nimple-Card auf ein anderes Smartphone übertragen. Der Vorteil besteht in der Schnelligkeit des Datenaustauschs gegenüber herkömmlichen Methoden.

3. Wofür muss ich meine Daten eingeben?

Die Nimple-App kann prinzipiell auch ohne die Eingabe von eigenen Daten genutzt werden. Jeder Nutzer kann direkt andere Nimple-Codes einscannen und somit Kontaktdaten erhalten und verwalten. Allerdings kann der Nutzer ohne die Eingabe seiner Daten diese nicht an andere weitergeben. Dies ist der einfache Grund, warum jeder Nutzer seine Daten in der App eingeben sollte.

4. Sind meine Daten sicher?

Alle persönlichen Daten des Nutzers bleiben nur auf dem eigenen Smartphone und werden auf keinen Servern synchronisiert. Der Nutzer hat die volle Kontrolle über seine Daten und kann selbst darüber entscheiden, wem er seine Daten seiner Nimple-Card weitergibt.
Über die Checkboxen bzw. Schalter in der Dateneingabe können vor jedem Kontaktdatenaustausch die jeweiligen Elemente der Nimple-Card sichtbar oder unsichtbar gemacht werden. Somit kann der Nutzer bei Bedarf alle Kontaktinformationen oder nur einen Auszug an sein Gegenüber weitergeben.
Der Nutzer kann neben Vor- und Nachnamen die eigene Telefonnummer, E-Mail Adresse, das Unternehmen bzw. Universität/Schule und die Position bzw. den Job eingeben. Zusätzlich können die Profile der bekanntesten sozialen Netze (Facebook, Twitter, XING und LinkedIn) hinzugefügt werden (siehe dazu Frage 5).

5. Wofür muss ich meine sozialen Profile verbinden?

Die Nimple-App ermöglicht es dem Nutzer neben herkömmlichen Kontaktinformationen auch seine eigenen Profile der sozialen Netze zu ergänzen. Der Nutzer muss sich nur ein einziges Mal mit dem jeweiligen sozialen Netz über die Nimple-App anmelden und kann sofort die Nimple-Card um das Profil des sozialen Netzes ergänzen.
Ein Anwendungsbeispiel: Ein Nutzer möchte auf seiner Nimple-Card neben seiner Telefonnummer und E-Mail Adresse auch sein XING- und LinkedIn-Profil platzieren. Der Nutzer klickt unter „Karte editieren“ auf XING-Profil hinzufügen und LinkedIn-Profil hinzufügen. Nach einmaligem Anmelden mit Username und Passwort wird das Profil in der App gespeichert und kann auf der Nimple-Card ergänzt werden.
Auch hier gilt der Nimple-Grundsatz: Die Informationen über die sozialen Profile bleiben nur auf dem Gerät des Benutzers und werden nicht mit einer Cloud synchronisiert.

6. Wie füge ich weitere Kontakte hinzu?

Jeder Nutzer kann über das [+]Symbol andere Nimple-Codes einscannen und somit die Nimple-Card einer anderen Person erhalten. Jede eingescannte Nimple-Card wird unter „Kontakte“ gespeichert. Es besteht jederzeit die Option den Kontakt ins Smartphone-Telefonbuch per Klick auf das Telefonbuch-Symbol zu übertragen oder die Nimple-Card zu löschen.
Enthält eine eingescannte Nimple-Card ein oder mehrere soziale Profile, so können diese direkt in der Kontakt-Liste angeklickt werden. Der Nutzer gelangt dann z. B. direkt auf das Facebook-Profil des eingescannten Kontakts.

7. Braucht mein Gegenüber für den Kontaktaustausch die Nimple-App?

Nein. Möchte ein Nimple-Nutzer seine Kontaktdaten mit jemandem austauschen, der die Nimple-App noch nicht hat, so kann die andere Person den Nimple-Code mit jedem herkömmlichen Barcode-Reader abscannen. Die Daten können dadurch übertragen werden.
Möchte die andere Person sich auch eine eigene Nimple-Card erstellen und die Vorteile des Nimple-Systems nutzen, dann muss die Nimple-App heruntergeladen werden.